Vergangene Veranstaltungen

Orgelkonzert auf vier Orgeln mit Bastian Fuchs

  • Zollingerhalle

am Sonntag, den 19. September 2021 Valley, Zollingerhalle: 15 Uhr (evtl. Wdhlg. um 17 Uhr). Anmeldung unter Tel. 08024/4144 oder info@lampl-orgelzentrum.com Es gelten die 3G-Bestimmungen.

9. Internationales Skulpturen Symposium

  • Skulptur-Lichtung

Mit dem Höhepunkt der feierlichen Enthüllung der Skulpturen endet das diesjährige 9. INTERNATIONALE KUNSTDÜNGER E.V. SKULPTUREN SYMPOSIUM. In 14 Tagen entstanden Werke die eine Bandbreite sowohl inhaltlich als auch vom Material präsentieren. Setzt sich Chris Peterson aus Holland mit der Vergangenheit seines Landes auseinander , beschäftigt sich TOBEL mit Identität und Sibylle Kobus erstellt eine Bibliothek aus den Lebensplätzen der Besucher*innen. Solidarität zeigen stark und bunt die Figuren von Teresa Glatt und Takeshi Kubo aus Japan hat seine poetischen Ideen einmal abstrakt und einmal figürlich in den roten Sandstein gehauen. Fernando Pintos Ideen kreisen im wahrsten Sinne des Wortes im innersten des Steines und Stephanie und Emmanuel Heringer setzen mit Ihrer Stahl Weidenarbeit der SKULPTUR-LICHTUNG eine Krone auf. Am 18.09 21 um 17 Uhr beginnt die Finissage mit dem legendären Rundgang der Enthüllung der Skulpturen. Als musikalische Gäste ist das Orchestra Leo geladen, Landrat und Bürgermeister sind ebenfalls dabei.

9. Internationales Skulpturen Symposium

  • Skulptur-Lichtung

Willkommen zum 9. Internationalen Skulpturen Symposium in Valley / Hohendilching (nahe München), vom 5. - 18. September 2021.

9. Internationales Skulpturen Symposium

  • Skulptur-Lichtung

Willkommen zum 9. Internationalen Skulpturen Symposium in Valley / Hohendilching (nahe München), vom 5. - 18. September 2021.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

„Viel Lärm um Nichts“ – Sommerkomödie von Shakespear

  • Schloss Bräu Saal

Sie haben sich vor einem Jahr neu gegründet und treten ab jetzt und zum ersten Mal im Valleyer Schloss Bräu auf: Die Theatergruppe DRAMADAMA e.V., die von der Profischauspielerin Lydia Starkulla aus Holzkirchen ins Leben gerufen wurde. Mit der witzig-frivolen Sommerkomödie „Viel Lärm um Nichts“ wagen die 12 Laienschauspieler*innen und auch wir wieder den ersten Schritt in Richtung Kultur. Und freuen uns sakrisch darauf, dass mit einer außergewöhnlichen und temperamentvollen Inszenierung und hoch motivierten Schauspielern („Endlich können wir wieder spielen!“) wieder Leben ins Schloss Bräu kommt.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.